Posted on

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … Ideen zum Befüllen des Adventskalender von minimap & Rappelkiste

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier … tja, und wenn das fünfte Lichtlein brennt, hast du Weihnachten verpennt. Hihi. Damit das nicht passiert, hier unsere minimap-meets-Rappelkiste-DIY-Adventskalender-Tipps und superduper Ideen zum Befüllen. Und on top gibt es ein tolles Gewinnspiel auf unserer facebook-Seite! Schaut schnell vorbei!

7B1806FD-5A7B-41A9-86FD-2D23B2725F75

Bei der Rappelkiste gibt es unzählige schöne Kleinigkeiten, die sich prima eignen, um den Kalender toll zu füllen:

 

  • Buntstifte
  • Haargummis und -spangen
  • Radiergummis
  • Figuren von Ostheimer oder Schleich
  • Scherzartikel wie z. B. Rentierpups oder Schmilzknete
  • Aufkleber
  • Pixi-Bücher
  • Zaubersocken
  • Küchen- und Kaufladenzubehör
  • kleine Puzzle
  • Kreisel
  • Weihnachtsdeko
  •  Kleine Schneekugeln
  • u.v.m.

 

Hier zwei tolle Ideen für DIY-Adventskalender

 

 

1) NACHHALTIG BUNT

Die erste Idee stammt von Meike Rasmusson

www.rasmussons.de

Was für ein toller Hingucker, oder? Hier wurde mit Stoffresten gebastelt und mit einer tollen Vorlage, die ihr auch auf derSeite von Meike bekommt www.rasmussons.de!!

2) EASYPEASY EINGEBECHERT

Der zweite Adventskalender stammt von Isabel aka Leni Bel

www.lenibel.de

Auch  hier finden wir den Adventskalender so schön und so einfach daher gezaubert! Einfach 24 Papp-Becher und Krepppapier und diveres Bastelmaterial. Nähere Infos unter www.lenibel.de.

Viel Spaß beim Basteln und Befüllen!!!